Ablauf

Kelterei Thaut

Der Keltereiablauf


Ihre mitgebrachten Äpfel werden mit einem Förderband zu einer Waschanlage befördert und nach dem Waschen mit einer Rätzmühle gemahlen.

Unsere moderne Bandpresse presst die Maische dann zu einem naturtrüben Saft (Most) aus.


Ihren frisch gepressten Most können Sie dann direkt für die Apfelweinherstellung in Ihre mitgebrachten Gefäße abgefüllt oder auch durch ein Pasteurisierungsverfahren zu verarbeitetem Saft in sogenannten Bag-In-Box abgefüllt mitnehmen.


Im Pasteurisierungsverfahren wird der Saft mit einer Erhitzungsanlage auf ca. 80° erhitzt und somit haltbar gemacht. So kann der Saft direkt abgefüllt werden.